Das Weingut

Die Liebe zum Wein ist bei uns schon gute Tradition – schon seit mehreren Jahrhunderten wird in Windesheim von Theobalds Wein angebaut. Heute bemühen wir uns bei der Herstellung unserer Weine um ein harmonisches Verhältnis von Tradition und Innovation. In den 70er Jahren haben wir uns vom früher üblichen, klassischen Mischbetrieb verabschiedet und uns auf den Weinbau und im besonderen auf die Vermarktung von Flaschenwein spezialisiert. Das bedeutet nicht nur den direkten Kontakt zum Kunden, der auf den Hof kommt; nein, zu unserem Service gehört es auch, dass wir zu Ihnen kommen – wir liefern bundesweit Wein aus und veranstalten größere Weinproben auch bei Ihnen vor Ort.

Was auf das Anbaugebiet Nahe zutrifft, trifft auch auf Windesheim und auf unser Weingut im Besonderen zu: Die Vielfalt der Weine. Durch geschickte „Heiratspolitik“ können wir Ihnen seit etwa 40 Jahren zusätzlich noch Spitzenweine aus Rheinhessen anbieten. Insgesamt werden von uns 12 Hektar (ha) Rebflächen bewirtschaftet - davon 9 ha in Windesheim (Nahe) und 3 ha im 15 km entfernten Biebelsheim (Rheinhessen).

Wir, das sind drei Generationen eines Familienbetriebs:
Der derzeitige Eigentümer des Guts Hans-Jürgen Theobald mit Ehefrau Annelie und Jörg Theobald mit Ehefrau Andrea und den Kindern Karina und Simon.

Seit der erfolgreichen Beendigung seines Weinbaustudiums ist Jörg stolzer Dipl.-Ing. (FH) und Miteigentümer.